Tipps & Tricks für die Entwicklung eurer Idee

Kann ich etwas ändern?

Wir sind überzeugt: Jede und jeder von euch kann etwas bewegen. Und wenn ihr ein bisschen über eure Stadt, Gemeinde oder Schule nachdenkt, fällt euch doch bestimmt etwas ein, wie man die umweltfreundlicher oder lebenswerter machen kann.
 
Jede Idee 💡 ist uns willkommen und eine super Grundlage für eine Social Media Kampagne. Falls euch nicht sofort etwas dazu einfällt, dann lasst euch von unseren Schlagworten inspirieren, oder überlegt mal in diese Richtung:
 
  • Wie kann man für saubere Parks und öffentliche Flächen sorgen?
  • Wie können Roboter in eurem Wohnviertel helfen?
  • Wie kann man Dörfer attraktiver für junge Menschen machen?
  • Wie kann eure Schule Energie sparen?
  • Wie kann man online möglichst viele Menschen erreichen?
  • Können Influencer vielleicht bei der Kommunikation helfen?
Teamwork xStarters

Du brauchst Inspiration?

Wenn es erstmal darum geht, eine Idee zu finden, kann es hilfreich sein, sich Inspiration zu holen. Schaut dazu gerne mal in unserem Magazin vorbei. Dort gibt es auch einen Artikel mit guten Beispielen zu dem Nachhaltigkeitsziel 11.
 

Wie kommen wir als Team auf Ideen?

 
Wenn ihr im Team zusammenarbeitet, könnt ihr auch erstmal getrennt voneinander eure Ideen aufschreiben 💭 und euch dann gegenseitig vorstellen. Achtet darauf, dass jeder erstmal ohne Unterbrechung seine oder ihre Idee vorstellen kann. Danach könnt ihr Verständnisfragen stellen und über die Idee diskutieren.
 

Welche Idee nehmen wir denn?

Wenn sich viele kluge Köpfe zusammensetzen, enstehen oft auch ziemlich viele Ideen. Woher soll man wissen, welche Idee davon es wert ist, weiterentwickelt zu werden? Ihr könntet dafür zum Beispiel die Wow-Ciao Matrix nutzen 📝
 
Wie das geht und was das bringt, erklären wir euch im Video:
 

 

Video: Tipps zur Ideenentwicklung

Und dann?

 
Ihr habt eine Idee, möchtet diese aber gerne weiterentwickeln? Dann solltet ihr euch im nächsten Schritt mit eurer Zielgruppe beschäftigen und überlegen, wer von eurer Idee profitieren bzw. euer Produkt nutzen könnte. Dazu kann es hilfreich sein, ein Persona-Profil anzulegen.
 

"Personas? Noch nie gehört."

 
Personas sind Steckbriefe 📋, in denen ihr eure Zielgruppe anhand einer fiktiven Person beschreibt.
 
Ihr stellt euch also die sehr wichtige Frage, für wen ihr das alles eigentlich macht. Wenn ihr euch damit auseinandersetzt, wird es euch leichter fallen, eure Idee anzupassen.  Nehmt dazu gerne die Vorlage, die wir unten für euch vorbereitet haben.
 
Im Video zeigen wir euch, wie das aussehen kann:

Video: Erstellung einer Persona

Social Media Kampagne?

Um bei der Challenge dabei sein zu können, sollt ihr uns eure Idee erklären. Dazu überlegt ihr euch eine Social Media-Strategie, um mit eurer Idee möglichst viele Menschen zu erreichen 🤳.
 
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Social Media Kampagne zu gestalten.
 
Überlegt mal:
  • Welche Bilder/ Videos/ Texte/ Hashtags würdet ihr nutzen?
  • Wen würdet ihr ansprechen wollen?
  • Auf welchem Social Media-Kanal würdet ihr posten – Instagram, YouTube, Facebook, Snapchat?
  • Oder würdet ihr doch eher eine Online-Spendenkampagne starten?
  • Vielleicht einen Podcast zu eurem Thema veröffentlichen?
  • Ihr könntet auch das Profil eines Influencers/ einer Influencerin nutzen, um eure Idee zu verbreiten.
 
Hierfür haben wir auch eine Vorlage für euch zur Verfügung gestellt, die ihr für eure Einreichung verwenden könnt. Darin könnt ihr eure Idee als Social Media Post darstellen.

Vorlage: Social Media Post zum Download

Vorlage: Persona zum Download

Was kann ich sonst noch hochladen?

Um deine Idee zu beschreiben, wollen wir dir keine Grenzen setzen und freuen uns über alle Formate (bis 40 MB)! 📁

Egal, ob es:

  • ein eigenes Video 📽
  • ein Screenshot von einem selbst erstellten Social Media Account 🤳
  • ein eigener Blogbeitrag oder ein selbstgeschossenes Bild mit Text 🌄📝
  • eine selbst erstellte Infografik oder Präsentation 📊

ist, wir freuen uns über kreative Beschreibungen deiner Idee und deiner Social Media Strategie.

Wichtig dabei ist, dass wir deine Idee verstehen.

Ein kleiner Tipp: Als Upload sind nur die Dateiformate pdf, jpg, png, mp4, mov, ppt, pptx und vorallem zip erlaubt, aber ihr könnt auch andere Dateiformate innerhalb der zip-Datei hochladen.

Zum Abschluss ...

 

Ihr seht: Auch hier sind euren Ideen keine Grenzen gesetzt! Wichtig ist nur, dass ihr wisst, was eure Story ist.


Womit möchtet ihr eure Zuschauer/ Zuhörer begeistern? 💁

Wie könnt ihr sie berühren oder zum Nachdenken anregen? 💭